Wahlleistungen & Preise

Prävention, optimale Förderung, punktgenaue Diagnostik und ursachenbezogene Therapien – all das liegt uns bei PREVIMED in Gilching schon immer am Herzen. Leider können viele wichtige Vorsorgemaßnahmen, Therapien oder Untersuchungsmethoden von den gesetzlichen Krankenkassen nur teilweise oder gar nicht erstattet werden. Nicht zuletzt, weil sie beratungsintensiv und zeitaufwendig sind. Dem wirken wir entgegen.

Bei uns haben Sie haben die Wahl!

mehr erfahren
Gesunde Entwicklung

Ihr Upgrade auf Privatmedizin

Unser Ziel ist es, dass alle Patieten die bestmögliche Behandlungen bekommen. Dass dies von den gesetzlichen Krankenkassen mit ihren familienfreundlichen Tarifen nicht alleine gestemmt werden kann, dürfte mittlerweile jedem klar sein. Darum gibt es sogenannte Wahlleistungen.

Unser Team bringt darin erstklassige Untersuchungsverfahren zum Einsatz, greift auf innovative Methoden zu und kann eine Prävention anbieten, die Maßstäbe setzt.

Wahlleistungen werden grundsätzlich privat abgerechnet. Sie sind eine Investition in die Gesundheit Ihres Kindes, die sich lohnt.

Individuelle Wahlleistungen bei PREVIMED

Ausführliche Lungen- & Allergiediagnostik

Asthma, Bronchitis und Mukoviszidose führen unbehandelt zu einer irreversiblen Schädigung der Lunge. Deshalb sollte bei Kindern mit chronischen Hustenbeschwerden eine tiefgehende und weiterführende Diagnostik durchgeführt werden.

Kosten für Selbstzahler: 140,- bis 400,- EUR
Die Leistung wird i. d. R. von der PKV übernommen.

Download Patienteninformation

Schilddrüsen-Diagnostik

Viele Jugendliche und gelegentlich auch Grundschulkinder – obwohl völlig symptomfrei – weisen eine verborgene Schilddrüsenerkrankung auf. Die Folgen einer Schilddrüsenerkrankung können Antriebsarmut, Konzentrationsstörungen, Aggressivität, Rückzug aus dem sozialen Leben, Schulverweigerung und Resignation sein. Durch die Schilddrüsen-Sonografie können wir frühzeitig gezielte Präventions- bzw. Therapiemaßnahmen ergreifen – und so im besten Falle verhindern, dass solche Symptome auftreten.

Kosten für Selbstzahler: ab 100,- EUR
Die Leistung wird i. d. R. von der PKV übernommen.

Download Patienteninformation
Prävention Schilddrüse

Schlafdiagnostik für gesunden Schlaf

Schlechter Schlaf kann bei Kindern und Jugendlichen zu beträchtlichen Störungen, z. B. in Bezug auf das Konzentrationsvermögen, Lernstörungen, Tagesschläfrigkeit, Restless-Legs-Syndrom, ADHS, Lernschwierigkeiten, Schulproblemen sowie Verhaltensauffälligkeiten bzw. Anpassungs- und Regulationsstörungen im Säuglingsalter etc. führen. Internationalen Studien zufolge leiden 21 bis 37 Prozent der Kinder und Jugendlichen unter Schlafstörungen. In unserer Privatpraxis findet eine ausführliche Voruntersuchung statt. Für die präzise Diagnostik steht uns u. a. ein hochmodernes Schlafanalysegerät zur Verfügung.

Kosten für Selbstzahler inkl. Schlafscreening: zwischen 150,- und 400,- EUR
Die Leistung wird i. d. R. von der PKV übernommen.

Download Patienteninformation
Prävention Schlafstörungen

Ausführliche Diagnostik von Enuresis und Inkontinenz

Eine Harninkontinenz am Tage oder bei Nacht (Enuresis) sowie eine gelegentliche Stuhlinkontinenz sind im Kindesalter ein häufiges und meist auch harmloses Problem. Dennoch belastet es betroffene Familien. Vor diesem Leidensdruck wollen wir Sie in unserer Praxis bewahren – durch zeitintensive diagnostische und therapeutische Arbeit.

Kosten für Selbstzahler inkl. Schlafscreening: ab 90,- EUR
Die Leistung wird i. d. R. von der PKV übernommen.

Download Patienteninformation
Enuresis und Inkontinenz

Optimale Frühförderung & Prävention

Prävention soll Krankheiten verhindern! Uns liegt es daher sehr am Herzen, weit über die normale Kassenmedizin hinausgehende Vorsorgemaßnahmen nicht nur Privatpatienten, sondern auch Selbstzahlern zugänglich zu machen. Eine Medizin, die dem Notwendigen auch das Wünschenswerte hinzufügen kann, ist aufwendig. Wir nehmen uns darin viel Zeit für Sie und Ihr Kind, diagnostizieren noch umfassender und exakter.

Unsere Preise sind absolut transparent. Wir klären Sie gerne im Vorfeld darüber auf, was die jeweilige Untersuchung kosten wird. Bitte fragen Sie uns! Auch auf den Broschüren finden Sie Anhaltspunkte zu den Kosten. Je nach Behandlung können diese noch leicht variieren. Dabei halten wir uns an die Gesetzliche Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Download Patienteninformation

Frühzeitiges Nierenscreening

Bereits im Rahmen der pränatalen Ultraschalldiagnostik, einer Untersuchung am ungeborenen Kind, lässt sich oft feststellen, ob Fehlbildungen vorliegen. Ein ergänzendes Nierenscreening beim Säugling – idealerweise mit der ersten Impfung im Alter von 8 Wochen – gibt zudem Sicherheit.

Kosten für Selbstzahler inkl. Schlafscreening: ab 58,25 Euro.
Die Leistung wird in der Regel von der PKV übernommen.

Download Patienteninformation

Neurodermitis: Sprechstunde und Schulung

In unserer Sprechstunde und in unserer Neurodernitis-Schulung klären wir Sie sorgfältig über Neurodermitis auf. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Allergene vermeiden, eine phasengerechte Pflege durchführen und wie Sie schnelle Hilfe bei Schüben herbeiführen. Lernen Sie alles, was Sie jetzt über Neurodermitis wissen sollten.

Neurodermitis-Sprechstunde:
Kosten für Selbstzahler inkl. Schlafscreening: ab 75,- EUR
Die Leistung wird i. d. R. von der PKV übernommen.

Neurodermitis-Schulung:
4-stündige Schulung mit praktischem Part „Anlegen fett-feuchter Verbände“: 99,- EUR

Download Patienteninformation

Für die Wahlleistungen stehen zeitnahe Privattermineauch samstags – zur Verfügung.
Sprechen Sie uns einfach an. Wir klären Sie vor Beginn der Behandlung gern ausführlich auf!