Dr. med. Annika Schwarz

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin

 

Dr Annika Schwarz 2

 – verheiratet, zwei Töchter – 

Dr. med. Annika Schwarz war als ärztliche Koordinatorin mitverantwortlich für die Gründung des Zentrums für seltene Erkrankungen an der LMU München.

Die wichtigsten beruflichen Stationen

2005-2007 Kinderklinik der Medizinischen Hochschule Hannover
2008-2010 Universitätskinderklinik Düsseldorf
2011-2013 Dr. von Haunersches Kinderspital
seit 2016                                     Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Dr. med. Manfred Praun

Tätigkeitsschwerpunkte

• Allgemeine Kinderheilkunde
• Pädiatrische Hämatologie und Onkologie
• Knochenmarktransplantationsstation
• Neonatologie
• Pädiatrische Kardiologie und Pneumologie
• Abteilung für Pädiatrische Stoffwechselstörungen

Besondere Expertisen

• Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren
• Studienärztin
• Entwicklungsdiagnostik
• Jugendsprechstunde